Musclebox Blog

Wirksame Trainingstipps, Wissenswertes zu Ernährung, Gym-Leben, Fitnesskultur, aktuellste Infos zur Musclebox und Co.

Die ideale Menge Whey Protein

Wie viel Whey Protein sollte ich nach dem Training zu mir nehmen, um die Proteinsynthese zu maximieren und das Muskelwachstum maximal zu unterstützen? Eine neue Studie gibt Aufschluss!

Es ist das beliebteste Supplement bei Fitness-Sportlern und Bodybuildern: Whey Protein! Die Einnahmeempfehlungen für Whey Protein liegen teilweise weit auseinander. Besonders wenn man die Empfehlungen von Herstellern von Whey Protein mit denen von wissenschaftlichen Studien vergleicht. Unumstritten ist lediglich: Beim Muskelaufbau profitiert man von einer erhöhten Proteinzufuhr.

Die ideale Menge Whey Protein

 

Ein wichtiger Grund für die Beliebtheit von Whey Protein ist die schnellere Verfügbarkeit im Vergleich zu anderen Proteinarten. Daher ist die Anwendung von Whey Protein besonders nach dem Training empfehlenswert, um den Muskeln schnell neue Aminosäuren zuzuführen. Doch welche Menge sollte man zu sich nehmen? Üblicherweise werden etwa 30g empfohlen. Eine neue Studie hat jetzt herausgefunden: Die optimale Menge Whey Protein für die Maximierung der Proteinsynthese ist etwa 20g!

 

Die Studie untersuchte die teilnehmenden Probanden beim Beintraining und dem folgenden Post-Workout Shake. Dabei wurde die Menge von 20g als ideal bestimmt. Bei erheblich höherer Zufuhr bis zu 40g wird laut der Studie einiges an Protein über den Urin wieder abgeführt ohne verwendet zu werden. Die komplette Studie findest du hier: http://www.ergo-log.com/optimal-post-strength-training-whey-dose-20-g.html

 

Fazit: Im Post-Workout Shake reichen 20-30g Whey Protein völlig aus, alles darüber hinaus sind verschenkte Gainz!

 

 

Der Musclebox Newsletter

Kostenlose Trainingstipps! Die neuesten Aktionen!